Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen Mainz

StartAktuellFindenMaterialÜber unsLinksArchiv

Das Gelöbnis (Dienstag, 27. Mai 2008)

Das öffentliche Gelöbnis findet statt

am Dienstag, den 27. Mai 2008

auf dem Deutschhausplatz (vor dem Landtag)

um 17 Uhr.

Auf Einladung des Stellvertreters des Befehlshabers im Wehrbereich II und Standortältesten in Mainz, Brigadegeneral Hans-Jürgen Hugenschmidt, sowie des Kommandeurs des Feldjägerbataillons 251, Oberstleutnant Sandro Wiesner nehmen Kurt Beck und Landtagspräsident Mertes ebenfalls daran teil.

Bei dem Gelöbnis schwören/geloben die Rekruten der Feldjäger (Truppenteil FJgBtl 251, MilOrgBer), die sich derzeit in der Grundausbildung in Rotenburg an der Fulda befinden: "der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen" (so wahr ihnen Gott helfe).

 

Letztes Update: 27.05.2008 08:16
Druckversion Kontakt Impressum