Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen Mainz

StartAktuellFindenMaterialÜber unsLinksArchiv

Friederikes Wi(e)dersprüche bei Freie-Radios.net

Politische Randbemerkungen zu aktuellen Friedens-Themen

"Friederikes Wi(e)dersprüche" sind kurze Sketche zu friedenspolitischen Themen. Die Gespräche könnten auch als pazifistische Glosse bezeichnet werden.

Einmal im Monat soll dieses Gespräch friedenspolitisch brisante Themen möglichst vielen Menschen nahe bringen. Es ist aktuell, informativ und unterhaltsam und stellt politische Zusammenhänge dar.

Da ist Friederike, die immer gut informiert ist und die eine ganz klare Meinung zum Militär und Krieg hat: "Militär gehört abgeschafft!". Und da ist Anton, der manchmal dumme Fragen stellt, aber auch friedensbewegt ist - er weiß aber nicht so gut bescheid. Auf die UN läßt Anton nichts kommen. Manchmal spricht er mit seinem Freund, dem Franz, über Friedensthemen: hat Franz wieder einmal übertrieben?

Die Serie startete im Juni 2002 und wird monatlich in der Radiosendung "Pazifissimus" ausgestrahlt.

Die Sketche sind jetzt bei www.freie-radios.net verfügbar.

Übersichtsseite über alle "Friederikes Wi(e)dersprüche" bei Freie-Radios.net

Die aktuellsten Folgen von "Friederikes Wi(e)dersprüche" sind in besser Qualität und in Stereo zum Monatsende hier verfügbar.

Letztes Update: 03.11.2007 13:06
Druckversion Kontakt Impressum