Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen Mainz

StartAktuellFindenMaterial├ťber unsLinksArchiv

Schulfrei f├╝r die Bundeswehr - Friedensbildung statt Militarisierung!

Eine friedenspolitische Kampagne zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz am 27. M├Ąrz 2011

Um was geht es?

Rheinland-Pfalz unterzeichnete 2010 einen Kooperationsvertrag mit der Bundeswehr. Politische Bildung durch Soldaten widerspricht aber den Mindestanforderungen f├╝r politische Bildung: ├ťberw├Ąltigungsverbot, Kontroversit├Ątsgebot und Sch├╝lerorientierung. Bildungsarbeit geh├Ârt in die H├Ąnde von P├ĄdagogInnen. Wir setzen uns f├╝r die R├╝cknahme des Kooperationsvertrags ein - ein Wahlpr├╝fstein f├╝r die Landtagswahl am 27.3.2011. Der Werbefeldzug der Bundeswehr soll keine exklusive B├╝hne in Klassenzimmern erhalten. Wir wollen eine Schule ohne Bundeswehr und setzen uns f├╝r Friedensbildung statt Militarisierung ein.

Unsere Forderung:

Beendigung der Bundeswehrkooperation mit Schulen!

Weitere Informationen auf der Homepage der Kampagne:

http://www.schulfrei-fuer-die-bundeswehr-rlp.de/

Veranstaltungen im Rahmen der Kampagne:


Letztes Update: 12.03.2011 20:41
Druckversion Kontakt Impressum