Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen Mainz

StartAktuellFindenMaterial├ťber unsLinksArchiv

Patriq ist tot

Patriq
Patriq

Wir, die Mitglieder der DFG-VK Gruppe Mainz, seine FreundInnen und MitstreiterInnen trauern um Patriq.

In seinem unerm├╝dlichen Einsatz f├╝r eine andere, eine friedlichere und eine bessere Welt war er bei den Protesten gegen den Castor-Transport 2010 aktiv. Vermutlich durch einen tragischen Unfall starb er ein paar Tage sp├Ąter in dieser Region.

Patriq war aktives Mitglied der DFG-VK Gruppe Mainz, freier Journalist der Medieninitiative Mainz/Wiesbaden Radio Quer e.V., 2004 an der Gr├╝ndung des Mainzer Sozialforums beteiligt und einer der wesentlichen Organisatoren der "Not-Welcome-Mr.-Bush-Demo" in Mainz 2005. Patriq war Antifaschist, Pazifist und ein wichtiger Mensch in den sozialen, ├Âkologischen und friedenspolitischen Bewegungen.

Patriq war ein lustiger, hilfsbereiter, immer kritischer, ein wenig chaotischer und immer sehr ehrlicher Mensch. Patriq war aber auch ein Organisationsgenie, das seinen Idealen immer treu geblieben ist.

Patriq, wir danken Dir f├╝r Dein Engagement, f├╝r Deine Kritik, Deine Freundschaft, Deine Gewaltfreiheit, Deine gelebte pazifistische Einstellung und f├╝r jeden Tag, den wir mit Dir verbringen durften.

Patriq, wir vermissen Dich schon jetzt sehr!

 

 

Treuhandkonto f├╝r Patriq List

Die Umst├Ąnde von Patriqs Tod sind teilweise noch unklar. Patriqs Familie kann die Aufkl├Ąrung nicht alleine finanzieren. F├╝r diesen Zweck wurde ein Treuhandkonto eingerichtet.

Bankverbindung:
Treuhandkonto Nachlass Patrick List
Corinna Mann
Mainzer Volksbank
BLZ: 551 900 00
Konto-Nr.: 792 103 012

mehr ├╝ber das Treuhandkonto

Letztes Update: 12.03.2011 21:10
Druckversion Kontakt Impressum