Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen Mainz

StartAktuellFindenMaterial├ťber unsLinksArchiv

Lichter gegen die Gewalt

Kundgebung gegen Repression in Iran - Mainz 26. Juni 09

Lichter gegen die Gewalt. Die Kerzen sind ein Zeichen f├╝r die Trauer um die vielen Toten bei den Unruhen im Iran. Bei Demonstrationen nach den Pr├Ąsidentschaftswahlen im Juni waren viele Iraner und Iranerinnen, die gegen das islamische Regime auf die Stra├če gegangen waren erschossen, verletzt oder in Gef├Ąngnisse verschleppt worden. Polizei und Sondertruppen des Mullah-Regimes machten bei ihrem brutalen Vorgehen oft keinen Unterschied zwischen Demonstranten oder Unbeteiligt am Rande Stehende. So wird auch der Tod der 28 j├Ąhrigen Neda den Basij Milizen angelastet.

Um ihre Solidarit├Ąt mit den Menschen im Iran, die seit 2 Wochen mutig f├╝r Freiheit und Demokratie k├Ąmpfen, zu zeigen finden heute in vielen St├Ądten Europas Kundgebungen statt . So auch in in der Rheinlandpf├Ąlzischen Landeshauptstadt Mainz. Der Ministerpr├Ąsident von Rheinland-Pfalz Kurt Beck ├╝bermittelt ein Gru├čwort an die Demonstrationsteilnehmer hier und an die Menschen im Iran.

Die DFG-VK Gruppe Mainz geh├Ârte ebenfalls zu den Aufrufenden f├╝r diese Kundgebung.

Vielen Dank an QuerTV f├╝r dieses Video!

Letztes Update: 31.08.2009 10:33
Druckversion Kontakt Impressum