Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen Mainz

StartAktuellFindenMaterialÜber unsLinksArchiv

Frieden im Nahen Osten

Der Beitrag junger Israelis, die den Kriegsdienst verweigern und sich für israelisch-palästinensische Verständigung engagieren

Logo von New Profile

Veranstaltungsreihe mit Lotahn Raz und Neta Rotem von der israelischen Friedensorganisation New Profile

Bei Veranstaltungen im Oktober 2005 berichten die beiden AktivistInnen aus Israel über die aktuelle politische Situation, den Mauerbau, den Rückzug aus dem Gazastreifen berichten sowie über ihre Bemühung zur Erreichung eines dauerhaften Friedens. Neta Rotem und Lotahn Raz, die beide den Kriegsdienst verweigert haben, sprechen über die Aussichten und die möglichen Wege einer Verständigung von Israelis und PalästinenserInnen und über die Arbeit von New Profile.

New Profile ist eine Organisation, die sich für die Entmilitarisierung der israelischen Gesellschaft einsetzt. Sie engagiert sich insbesondere bei der Arbeit mit Jugendlichen, die vor der Entscheidung stehen zum Militär zu gehen oder nicht.

Letztes Update: 03.11.2007 13:06
Druckversion Kontakt Impressum